Heute Anrufen, morgen Fahren! Jetzt anrufen und Frühjahrsangebot sichern. ☀️ 🎁                                     Heute Anrufen, morgen Fahren! Jetzt anrufen und Frühjahrsangebot sichern. ☀️ 🎁                                     Heute Anrufen, morgen Fahren! Jetzt anrufen und Frühjahrsangebot sichern. ☀️ 🎁                                     Heute Anrufen, morgen Fahren! Jetzt anrufen und Frühjahrsangebot sichern. ☀️ 🎁

Motorrad

In unserer Fahrschule bieten wir speziell für Motorradbegeisterte eine umfassende Ausbildung für den Motorradführerschein an. Wir verstehen, dass das Motorradfahren eine Kunst für sich ist, die Leidenschaft und Können erfordert. Deshalb stellen wir sicher, dass du nicht nur die theoretischen Grundlagen erlernst, sondern auch durch intensive Praxiserfahrung das nötige Vertrauen und die Fähigkeiten entwickelst, um sicher auf den Straßen unterwegs zu sein. Bei uns wirst du zum sicheren und kompetenten Motorradfahrer ausgebildet.

Klasse A1

Mindestalter: 16 Jahre
Perfekt für dich, wenn du Leichtkrafträder mit bis zu 125 ccm Hubraum und einer Motorleistung von maximal 11 kW (15 PS) sowie einem Leistung/Gewicht-Verhältnis von nicht mehr als 0,1 kW/kg fahren möchtest. Zusätzlich erlaubt dieser Führerschein dir das Fahren von dreirädrigen Kraftfahrzeugen mit einer Motorleistung bis zu 15 kW.

Klasse A2

Mindestalter: 18 Jahre
Ideal für dich, wenn du daran interessiert bist, Fahrzeuge zu führen, die eine Motorleistung von bis zu 35 kW (48 PS) aufweisen. Dies ist besonders relevant für dich, wenn du nach einer Fahrerlaubnis suchst, die es dir ermöglicht, Fahrzeuge zu steuern, deren Leistung-zu-Gewicht-Verhältnis nicht mehr als 0,2 kW pro Kilogramm beträgt.

Klasse A

Mindestalter: 24 Jahre
Bietet dir uneingeschränkten Zugang zu Motorrädern aller Klassen und Leistungsstufen, ohne Beschränkungen hinsichtlich der Motorleistung oder des Leistung/Gewicht-Verhältnisses. Mit der Fahrerlaubnisklasse A sind auch die Klassen A2, A1 und AM abgedeckt. Wenn du den "großen" Motorradführerschein hast, darfst du jedes Motorrad und Gespann fahren, ohne Einschränkungen bei Geschwindigkeit oder Hubraum.

Motorradaufsteiger

Mindestalter: 18 Jahre für Aufstieg von A1 nach A2, 20 Jahre für Aufstieg von A2 nach A
Für den Aufstieg von Klasse A1 zu A2 und von A2 zu A ist keine Theorieprüfung erforderlich. Der Prozess umfasst eine praktische Fahrprüfung und üblicherweise einige Prüfungsfahrten mit einem Motorrad der jeweils höheren Klasse. Dies ermöglicht es, Erfahrungen mit leistungsstärkeren Motorrädern zu sammeln und die Fahrkompetenz praktisch zu erweitern, ohne eine vollständige Theorieprüfung absolvieren zu müssen.

Klasse AM

Mindestalter: 15 Jahre
Der Führerschein für Zweiräder gilt für Fahrzeuge mit einem Hubraum von maximal 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Das heißt, du kannst diesen Führerschein für Roller und E-Bikes verwenden.

Klasse B196

Mindestalter: 25 Jahre und mindestens fünf Jahre im Besitz eines B-Führerscheins. Dieser Führerschein erlaubt dir das Fahren von Leichtkrafträdern bis zu 125 cm³ ohne die Motorradführerscheinprüfung.

Heute Anrufen, Morgen Fahren!

Mach dich unabhängig mit Deinem Führerschein.